Immer aktuell

Mit einem CMS (Content Mangement System) können Sie selbst Ihre Homepage pflegen, Inhalte löschen oder neue erstellen. Ein CMS trennt den Inhalt komplett vom Design. Das heißt, Sie können über eine Weboberfläche Ihre Inhalte auf Seiten erweitern, ausblenden, löschen usw. oder sogar ganze Seitenbäume, Menüpunkte, Linkstrukturen neu anlegen bzw. ändern. Des weiteren können über das CMS auch ganz einfach Module wie indexierte Suche, PDF Ausgabe der Inhalte, ein Sprachwechsel und vieles mehr realisiert werden.

Wir bei hgs5 bauen seit mehreren Jahren auf das CMS "TYPO3". TYPO3 ist komplett kostenlos, da es sich um ein Open Source Projekt handelt. Es ist seit Jahren das beliebteste CMS untern den "freien". Deshalb ist die Entwicklergemeinde hier sehr groß, sodass es ständig Neuerungen und Verbesserungen des CMS gibt.